Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

M. Sc. Zita Hagemann – Wissenschaftliche Angestellte

M. Sc. Zita Hagemann – Wissenschaftliche Angestellte Foto von M. Sc. Zita Hagemann

Telefon
(+49)231 755-4302

Fax
(+49)231 755-2694

Sprechstunde Studienfachberatung - Telefonsprechstunden:

Di 13:00 - 14:30 Uhr
Do 10:00 - 11:00 Uhr

Vorort-Sprechstunden: nach telefonischer Vereinbarung

Adresse  

Campus Adresse
Campus Nord
Gebäude BCI-G2. 4. Etage

Raum BCI G2 4.27

Info

Forschungsschwerpunkte

  • Blindleistungsregeleung und Spannungshaltung im Verteilnetz

Lehrtätigkeit

  • Studienfachberatung Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Elektrotechnik
  • Betreuung der Vorlesung „Informationssysteme der Netzbetriebsführung“ im Wintersemester 2017/18
  • Betreuung der Vorlesung „Informationssysteme der Netzbetriebsführung“ im Wintersemester 2018/19
  • Dozentin der Vorlesung „Erneuerbare Energiequellen" im Wintersemester 2018/19
  • Dozentin der Vorlesung "Smart Grids" im Sommersemester 2019

veröffentlichungen

Konferenzbeiträge

J. Hiry, C. Kittl, Z. Hagemann and C. Rehtanz: Das Potential spannungsebenenübergreifender Zeitreihensimulation für die Verteilnetzplanung, Smart Energy Konferenz 2017, Dortmund, November 2017

C. Strunck, M. Albrecht, Z. Hagemann and C. Rehtanz: Dynamic Analysis of Voltage Control Strategies by Decentralized Energy Resources, IEEE Innovative Smart Grid Technologies LA (ISGT) 2019, Gramado, Brazil, September 2019

Z.Hagemann and U.Häger: Reactive Power Control in Distribution Networks to minimize the Reactive Power Balance at the Point of Common Coupling, IEEE Innovate Smart Grid Technologies Europe (ISGT) 2019, Bucharest, Romania, October 2019

Betreute Abschlussarbeiten

Masterarbeiten

L. Lenz, Entwicklung und Implementierung eines Verfahrens zur Eigenverbrauchsoptimierung auf Haushaltsebene mittels Methoden des Maschinellen Lernens, 2019 - gemeinsam mit Jannik Zwartscholten

S. Weber, Konzeptionierung und Implementierung innovativer Blindleistungsstrategien zur Spannungshaltung aus den Verteilnetzen mittels dynamischer DEA-Modelle, 2018 - gemeinsam mit Christoph Strunck

F. Seifert, Konzeptionierung und Entwicklung von Modellen für FACTS zur dynamischen Untersuchung von Systemdienstleistungserbringung, 2018 - gemeinsam mit Christoph Strunck

T. Küper, Identifizierung und Konzeptionierung von Unterstützungsmöglichkeiten der Systemführung mittels künstlicher Intelligenz, 2018 - gemeinsam mit Chris Kittl

J. Brechmann, Entwicklung einer Methodik zur Optimierung des Asset Managements durch Auswertung von Mess- und Betriebsdaten in Windparks, 2017 - gemeinsam mit Johannes Hiry und Chris Kittl

S. Hintzen, Konzeptionierung und Implementierung eines agentenbasierten Marktmodells unter Berücksichtigung des konventionellen Kraftwerksparks, 2017 - gemeinsam mit Johannes Hiry und Chris Kittl

Bachelorarbeiten

E. Rathje, Integration der operativen BDEW Kaskade in den Betrieb von Mittel- und Niederspannungsnetzen, 2018 - gemeinsam mit Jonas von Haebler und Christian Wagner

M. Schneider, Implementierung und Bewertung einer mehrphasigen State-Estimation für das Verteilnetz, 2018 - gemeinsam mit Annika Brüggemann

L. Maaß, Agentenbasierte Modellierung von Großkraftwerken unter Beachtung technologiespezifischer Randbedingungen und individueller ökonomischer Entscheidungsfindung, 2017 - gemeinsam mit Johannes Hiry und Chris Kittl

J. Gabrielski, Analyse und Vergleich von Berechnungsmethoden für eine realitätsnahe Berechnung erzeugter Energie aus Sonneneinstrahlung, 2017 - gemeinsam mit Johannes Hiry und Chris Kittl

P. Lenz, Analyse der Anwendbarkeit künstlicher Intelligenz zur Verbesserung der Funktionsweise von regelbaren Ortsnetzstationen, 2017 - gemeinsam mit Johannes Hiry und Chris Kittl

J. Peper, Analyse und Modellierung des Betriebsverhaltens eines Biomassekraftwerkes zur agentenbasierten Netzausbauplanung, 2017 - gemeinsam mit Johannes Hiry und Chris Kittl

L. Lenz, Analyse und Modellierung des Betriebsverhaltens von Nano-/ Mini-Blockheizkraftwerken zur agentenbasierten Netzausbauplanung, 2017 - gemeinsam mit Johannes Hiry und Chris Kittl

L. Massalski, Definition und Beschreibung von Versorgungsaufgaben im Niederspannungsnetz, 2017 - gemeinsam mit Chris Kittl

Oberseminare

Analyse der potentiellen Interaktion von Elektrofahrzeuge mit dem Verteilnetz, 2018 - gemeinsam mit Johannes Hiry und Chris Kittl

Analyse und Bewertung des Einsatzpotentials von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen in der Planung un dem Betrieb elektrischer Verteilnetze, 2018 - gemeinsam mit Dennis Schmid

Studien

ef.Ruhr (hrsg.): Verteilnetzstudie für das Land Baden-Württemberg, Studie für das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Stuttgart, April 2017

ef.Ruhr (hrsg.): Potentialanalyse Blindleistung - deutsche Verteilnetzbetreiber, 2018 (laufend)

ef.Ruhr (hrsg.): Ausgestaltung und Umsetzung der BDEW-Kaskade in MS/NS- deutsche Verteilnetzbetreiber, 2018 (laufend)