Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

M. Sc. Marvin Albrecht – Wissenschaftlicher Angestellter

M. Sc. Marvin Albrecht – Wissenschaftlicher Angestellter Foto von M. Sc. Marvin Albrecht

Telefon
(+49)231 755-4455

Fax
(+49)231 755-2694

Adresse

Campus Adresse
Campus Nord
Gebäude BCI-G2. 2. Etage

Raum BCI G2 2.09A

Info

FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE

  • Dezentrale Lastabwurfkonzepte zur Frequenzstabilisierung in Netzen mit hohen Anteilen an erneuerbaren Energien
  • Koordination steuerbarer Last- und Erzeugungsanlagen zur Kompensation einer sinkenden Netzanlaufzeitkonstante

  

Projekte und Arbeitsgruppen

  • leitender Sachbearbeiter des Projekts DeF-Neg: Dezentrale Frequenzstabilisierung in Netzinfrastrukturen mit hohen Anteilen an erneuerbaren Energien, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Full Member in der Arbeitsgruppe Schutz- und Leittechnik und Corresponding Member in der Arbeitsgruppe Netzdynamik und Stabilität am Institut ie3
  • Corresponding Member in der internationalen Cigre-Arbeitsgruppe B5.57: New challenges for frequency protection

  

VERÖFFENTLICHUNGEN

2016


L. Robitzky, S. Dalhues, M. Albrecht, S. C. Müller, U. Häger, C. Rehtanz: Agent-Based Prevention of Voltage Collapse in Electrical Transmission Systems, Power Systems Computation Conference (PSCC), Genoa, Italy, June 2016.

M. Albrecht, W. Horenkamp, M. Eichhorn, C. Rehtanz: DeF-Neg: Dezentrale Frequenzstabilisierung in Netzinfrastrukturen mit hohen Anteilen an erneuerbaren Energien, Konferenz "Zukunftsfähige Stromnetze", Berlin, Germany, September 2016.

  

2017


M. Albrecht, L. Robitzky, C. RehtanzSelective and Decentralized Underfrequency Protection Schemes in the Distribution Grid, IEEE PowerTech, Manchester, UK, June 2017.

M. Albrecht, W. Horenkamp, R. Palaniappan, D. Hilbrich, B. Bauernschmitt, B. Keune, C. Rehtanz: Decentralized Frequency Stabilization in grids with a High Share of Renewable Energies, ETG Congress 2018, Bonn, Germany, November 2017.

  

BETREUTE ABSCHLUSSARBEITEN

Masterarbeiten

A. BarriUntersuchung und Simulation von Energiespeichern in Smart Grid Systemen zur Erbringung von netzstützenden Systemdienstleistungen und dessen Einbindung in einen Laboraufbau, 2016 - gemeinsam mit Christoph Aldejohann

C. NiewerthAnsteuerung eines Energiespeichersystems über einen Mikrocontroller zur Bereitstellung von Systemdienstleistungen, 2017

S. JütteUntersuchung und Szenarienbildung für einen selektiven Unterfrequenzschutz, 2017

G. SchachtEntwicklung eines Demonstrators zur Simulation von Lastabwurfkonzepten und der Bereitstellung von Systemdienstleistungen, 2017

A. Nardelwar, Implementation of a selective multistage frequency relay for use in medium and low voltage networks, 2017 - gemeinsam mit Uni Duisburg Essen und ASL Services GmbH

H. Hartmann, Optimierung des Oberwellenverhaltens eines dreiphasigen Spannungslängsreglers, 2018 - gemeinsam mit Mara Holt

B. Schlüter, Untersuchung innovativer Netzwiederaufbaukonzepte, 2018 - gemeinsam mit Dr. Ulf Häger

L. Witkowski, Konzeptionierung und Entwicklung dynamischer Modelle von Photovoltaikanlagen und Speichern zur Erbringung von Regelleistung, 2018 - gemeinsam mit Christoph Strunck (laufend)

M. ZimnochKonzeptionierung und Entwicklung dynamischer Modelle von dezentralen Erzeugungsanlagen zur Erbringung von Regelleistung, 2018 - gemeinsam mit Christoph Strunck (laufend)

C. Biele, Entwicklung von Regelungskonzepten dezentraler Erzeugungsanlagen zur Unterstützung des Netzwiederaufbaus, 2018 - gemeinsam mit Dr. Ulf Häger (laufend)

N. Bimczok, Untersuchung und Szenarienbildung für die Regelleistungsbereitstellung durch dezentrale Anlagen sowie der Umsetzung eines selektiven Lastabwurfs, 2018 - gemeinsam mit Christoph Strunck (laufend)

Bachelorarbeiten

T. LuegAnsteuerung eines Batteriespeichersystems über ein Echtzeitsystem, 2017

N. BimczokAnalyse der Umsetzbarkeit und Potenziale eines selektiven Unterfrequenzschutzes in der Niederspannungsebene, 2017

C. BieleUmsetzung eines selektiven Unterfrequenzschutzes in Ortsnetzstationen, 2017

Projektarbeiten

E. Kuznetsova, C. Yildirim, Integration steuerbarer Lasten und dezentraler Erzeugungseinheiten zur Frequenzstabilisierung, 2017

  

LEHRVERANSTALTUNGEN

  • Betreuung der Vorlesung "Einführung in die elektrische Energietechnik (E3T)" im Sommersemester 2016
    • Themenschwerpunkte: Asynchronmaschinen und Erneuerbare Energien
  • Betreuung der Vorlesung "Einführung in die elektrische Energietechnik (E3T)" im Sommersemester 2017
    • Themenschwerpunkte: Transformatoren und Leitungen