Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

M. Sc. Chris Kittl – Wissenschaftlicher Angestellter

M. Sc. Chris Kittl – Wissenschaftlicher Angestellter Foto von M. Sc. Chris Kittl

Telefon
(+49)231 755-2587

Fax
(+49)231 755-2694

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Web-Links

Adresse  

Campus Adresse
Campus Nord
Gebäude BCI-G2. 4. Etage

Raum BCI G2 4.32

Info

Forschungsschwerpunkte

  • Agentenbasierte Verteilnetzmodellierung und -simulation
  • Generierung von Benchmark-Verteilnetzen
  • Generierung rechenfähiger Verteilnetzmodelle aus öffentlich zugänglichen Informationsquellen

Veröffentlichungen

Konferenzbeiträge

C. Wagner, C. Kittl, S. Kippelt, C. Rehtanz, A Heuristic Process for an Automated Evaluation of Distribution Grid Expansion Planning Approaches, Proceedings of International ETG Congress 2017, Berlin, Germany, 28. November 2017, ISBN: 978-3-8007-4505-0.

J. Hiry, C. Kittl, Z. Hagemann, C. Rehtanz: Das Potential spannungsebenenübergreifender Zeitreihensimulationen für die Verteilnetzplanung, Smart Energy 2017 Dezentrale Systeme - Wie smart ist die schöne neue Energiewelt?, Dortmund, Germany, November 2017

L. Robitzky, D. Mayorga Gonzalez, C. Kittl, C. Strunck, J. Zwartscholten, S. C. Müller, U. Häger, J. Myrzik, C. Rehtanz: Impact of Active Distribution Networks on Voltage Stability of Electric Power Systems, IREP'2017 Symposium, At Espinho, Portugal, August 2017

A. Shapovalov, C. Kittl, C. Rehtanz, L. Jendernalik, A. C. Schneider, D. Giavarra: Application of Time-Resolved Input Data for Smart Grid Simulation, 24th International Conference on Electricity Distribution, Glasgow, Scotland, June 2017, DOI: 10.1049/oap-cired.2017.0380

L. Jendernalik, D. Giavarra, C. Engels, J. Hiry, C. Kittl, C. Rehtanz: A Holistic Network Planning Approach: Enhancement of the Grid Expansion Using the Flexibility of Network Participants, 24th International Conference on Electricity Distribution, Glasgow, Scotland, June 2017, DOI: 10.1049/oap-cired.2017.0061

S. C. Müller, V. Liebenau, S. Ruthe, C. Spieker, C. Kittl, S. Dalhues, D. Mayorga, V. Franz, and C. Rehtanz: The Impact of Forecasting Errors and Remedial Actions on Operational Security and Efficiency in Classical and Probabilistic Market Coupling, 18th Power Systems Computation Conference, Wroclaw, Poland, Aug. 2014, DOI: 10.1109/PSCC.2014.7038490

Betreute Abschlussarbeiten

Masterarbeiten

S. Hintzen, Konzeptionierung und Implementierung eines agentenbasierten Marktmodells unter Berücksichtigung des konventionellen Kraftwerksparks, 2017 - gemeinsam mit Johannes Hiry und Zita Hagemann

Bachelorarbeiten

L. Maaß, Agentenbasierte Modellierung von Großkraftwerken unter Beachtung technologiespezifischer Randbedingungen und  individueller ökonomischer Entscheidungsfindung, 2017

P. Lenz, Analyse der Anwendbarkeit künstlicher Intelligenz zur Verbesserung der Funktionsweise von regelbaren Ortsnetzstationen, 2017 - gemeinsam mit J. Hiry und Z. Hagemann

J. Peper, Analyse und Modellierung des Betriebsverhaltens eines Biomassekraftwerkes zur agentenbasierten Netzausbauplanung, 2017 - gemeinsam mit J. Hiry und Z. Hagemann

L. Lenz, Analyse und Modellierung des Betriebsverhaltens von Nano-/ Mini-Blockheizkraftwerken zur agentenbasierten Netzausbauplanung, 2017 - gemeinsam mit J. Hiry und Z. Hagemann

F. Grunert, Identifikation der thermischen und elektrischen Versorgungsaufgabe in städtischen Quartieren anhand von öffentlich verfügbarem Kartenmaterial, 2017 - gemeinsam mit J. Hinker und J. Hiry

L. Massalski, Definition und Beschreibung von Versorgungsaufgaben im Niederspannungsnetz, 2017 - gemeinsam mit Z. Hagemann

I. Liere-Netheler, Entwicklung und Implementierung einer Verfahrenskette zur Kategorisierung von Netzdaten und Versorgungsaufgaben, 2016 - gemeinsam mit C. Wagner und B. Nasiri

S. Schmeinck, Analyse und Bewertung von Merkmalen zur Kategorisierung von Verteilnetzstrukturen, 2016 - gemeinsam mit C. Wagner und B. Nasiri

 

Lehrveranstaltungen

Betreuung der Vorlesung „Einführung in die elektrische Energietechnik (E3T)“ im Sommersemester 2016 und 2017