Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

M.Sc. Matthias Meißner

M.Sc. Matthias Meißner Foto von M.Sc. Matthias Meißner

Telefon
(+49)231 755-4712

Fax
(+49)231 755-2694

Adresse

Campus Adresse
Campus Nord
Gebäude BCI-G2. 4. Etage

Raum BCI G2 4.25

Inhalt

 

Forschungsschwerpunkt

  • Entwicklung eines intelligenten Energieeffizienzzyklus für adaptive Produktionssysteme
  • Energieeffizienz in adaptiven Produktionsprozessen
  • Energieeffizienzbetrachtungen in Fabriken im Rahmen der Industrie 4.0 und Digitalisierung
  • Bewertung der Effizienz von Produktionssystem durch ein innovatives Kennzahlensystem
    • Einbeziehung von unterschiedlichen Energiearten
    • Einbeziehung des Materialflusses
    • Einbeziehung von Haupt- und Hilfsprozessen
    • Ökonomische Bewertung der Einflussparameter
  • Optimierung der Effizienz von Fabriksystemen

Lehrtätigkeit

  • Abschlussarbeiten, die zu meinem Forschungsschwerpunkt passen, können hier eingesehen werden; eigene Vorschläge sind grundsätzlich möglich

Sonstiges

VERÖFFENTLICHUNGEN

2019


M. Meißner, J. Myrzik, C. Rehtanz, "Application of the non-linear optimization algorithm Differential Evolution for optimization of manufacturing systems regarding their energy efficiency", IEEE Winter Simulation Conference 2019, National Harbor, Maryland, USA, 2019, präsentiert.

T. Delbrügger, M.Meißner, A. Wirtz, D. Biermann, J. Myrzik, J. Rossmann, P. Wiederkehr, "Multi-level Simulation Concept for Multi-disciplinary Analysis and Optimization of Production Systems", The International Journal of Advanced Manufacturing Technology, 103.9 (2019), S. 3993-4012.

M. Meißner, J. Myrzik, P. Wiederkehr, "Representation of energy efficiency interdependencies of manufacturing processes on the shop floor level", 13th CIRP Conference on Intelligent Computation in Manufacturing Engineering - CIRP ICME '19, Ischia, Italy, 2019, präsentiert.

2018


M. Meißner, L. Massalski, A. Wirtz, P. Wiederkehr, J. Myrzik, "Representation of energy efficiency of energy converting production processes by Process Status Indicators", 12th CIRP Conference on Intelligent Computation in Manufacturing Engineering - CIRP ICME '18, Ischia, Italy, 2018, pp. 221-226.

A. Wirtz, M. Meißner, P. Wiederkehr, D. Biermann, J. Myrzik, "Evaluation of cutting processes using geometric physically-based process simulations in view of the electric power consumption of machine tools", 12th CIRP Conference on Intelligent Computation in Manufacturing Engineering - CIRP ICME '17, Ischia, Italy, 2018, pp. 602-607.

2017


M. Meißner, A. Wirtz, J. Myrzik, "Modeling of power profiles of milling machines for the use in factory models to optimize energy efficiency," 2017 International Conference on Industrial Engineering and Engineering Management (IEEM), Singapore, 2017, pp. 324-328.

A. Wirtz, M. Meißner, P. Wiederkehr, J. Myrzik, "Simulation-assisted Investigation of the Electric Power Consumption of Milling Processes and Machine Tools", 11th CIRP Conference on Intelligent Computation in Manufacturing Engineering - CIRP ICME '17, Ischia, Italy, 2017. pp. 87-92.

Delbrügger T., Döbbeler F., Greafenstein J., Lager H., Lenz L., Meißner M., Müller D., Regelmann P., Scholz D., Schumacher C., Winkels J., Wirtz A., Zeidler, "Anpassungsintelligenz von Fabriken im dynamischen und komplexen Umfeld," ZWF - Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, vol. 2017, no. 6, 2017, pp. 364-368.

BETREUTE ABSCHLUSSARBEITEN

  • Masterarbeit von Philip Hötker: "Systemtechnische Analyse des Einsatzes von digitalen Technologien für Versorgungsbetriebe im chemischen Verbund"
  • Projektarbeit von Thomas Borgert: "Energiebedarf, Eigenschaften und die damit verbundenen Interaktionen von typischen in der Produktionstechnik verwendeten Druckluftsystemen und deren Bestandteilen" - In Kooperation mit dem Institut für Spanende Fertigung (Fakultät Maschinenbau)
  • Bachelorarbeit von Thomas Borgert: "Modellierung und Analyse eines Druckluftsystems zur Untersuchung von Interaktionen einzelner Systemkomponenten" - In Kooperation mit dem Institut für Spanende Fertigung (Fakultät Maschinenbau)
  • Bachelorarbeit von Anel Besic: "Analyse von Digitalisierungsmaßnahmen von analogen Zählerständen im industriellen Umfeld für den Einsatz in Energiedatenmanagementsystemen"
  • Bachelorarbeit von Chantal Neuwald: "Modellierung und Analyse von adaptiven Produktrionssystemen der fertigenden Industrie mit dem Fokus auf die Energieeffizienz"
  • Masterarbeit von Janis Josef Albert: "Analyse des Einflusses von stachastischen Parametern auf die Energieeffizienz von Produktionssystemen"
  • Projektarbeit von Thomas Borgert und Naomi Catleen Straka: "Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen von Rohrleitungssystemen zur Verteilung von Druckluft in Abhängigkeit der Anordnung und verwendeten Materialien" - In Kooperation mit dem Institut für Spanende Fertigung (Fakultät Maschinenbau)
  • Masterarbeit von Lynn Massalski: "Erweiterung eines Kennzahlensystems zur Untersuchung der Energieeffizienz von Intralogistikprozessen am Beispiel fahrerloser Transportfahrzeuge" - In Kooperation mit dem Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen (Fakultät Maschinenbau)
  • Bachelorarbeit von Naomi Catleen Straka: "Einsatz von Druckluftreservoirs zur Steigerung der energetischen Flexibilität von Produktionssystemen unter Berücksichtigung der Energieeffizienz"