Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Oberseminar

Oberseminar im Masterstudium Elektro- und Informationstechnik

Ziel des Oberseminars ist die Erlanung von Schlüsselkompetenz bei der fachwichenschaftlichen Auseinandersetzung mit Publikationen und Vorträgen. Die Studierenden sollen lernen, sich in eine wissenschaftliche Publikationen einzuarbeiten und die Publikation in den Gesamtzusammenhang des jeweiligen Gebietes einzuordnen. Sie können den Inhalt der Publikation einem Fachpublikum darlegen, Fragen zu dem Inhalt dieser Publikation beantworten und die Folgerungen aus dieser Publikation mit einem Fachpublikum diskutieren. Dazu beherrschen sie die in wissenschaftlichen Vorträgen üblichen Präsentationstechniken. Außerdem können sie sich nach einem wissenschaftlichen Vortrag aus ihrem Fachgebiet an der Diskussion über die Inhalte des Vortrages beteiligen.

Die Oberseminare des ie³ wenden sich an Studierende des Schwerpunkts Elektrische Energietechnik.

  • aktuelle Angebote
    • Zurzeit sind hier keine Informationen vorhanden.

Durchgeführte Oberseminare 2016
Spannungsstabilität – Grenzwerte, Kennzahlen und Anforderungen an Betriebsmittel, SoSe 2016
Zukünftige Systemdienstleistungen von Leistungselektronik zur Netzstabilisierung und Qualitätssicherung in der Verteilnetzebene, SoSe 2016
Smart Grid Technologien zur Einbindung erneu-erbarer Energiequellen, SoSe 2016
Anforderungen an die Störfestigkeit und Störaussendung von haushaltstypischen Lasten, SoSe 2016


Nebeninhalt

Ansprechpartner

Björn Bauernschmitt

Michael Steglich