Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dynamik und Stabilität von Energieübertragungssystemen (DSE)

Studiengang Modul Turnus Dauer Studienabschnitt Credits SWS
Master ET/IT Modul 1-7 (Nr. 1, 2) Jährlich zum WS 1 Semester 1. Semester 4,5 3
Master Wirt.-Ing. Modul 9/3 Jährlich zum WS 1 Semester 1. Semester 5 3

 

Inhalt

  • Stabilität in elektrischen Energieübertragungssystemen
  • Modellbildung für Stabilitätsuntersuchungen
  • Dynamische Systemmodellierung und Simulation
  • Statische und transiente Stabilität
  • Frequenzstabilität und Frequenz-Leistungsregelung
  • Spannungsregelung
  • Spannungsstabilität
  • Maßnahmen zur Stabilitätsverbesserung
  • Flexible AC Transmission Systems (FACTS)

 

Prüfung

Die Prüfung ist gemäß Modulhandbuch des Studienganges als Modulprüfung abzulegen. Für den Masterstudiengang ET/IT umfasst die Modulprüfung die Veranstaltungen des Moduls 1-7 (Dynamik und Stabilität von Energieübetragungssystemen und Informationssysteme der Netzbetriebsführung).

 

 

Vorlesung

Dozent Zeit Ort Beginn

Prof. Dr.-Ing. Christian Rehtanz

Mi, 8:15h bis 09:45h BCI-ZE-15 Mi, 11.10.2017

 

Übung

Betreuer Zeit Ort Beginn

M.Sc. Christoph Strunck

Mo, 16:45h bis 17:30h BCI-ZE-15 Mo, 23.10.2017

 

Veranstaltungsunterlagen

Alle Unterlagen zur Vorlesung und zur Übung werden zeitnah vor den Veranstaltungen unter https://moodle2.tu-dortmund.de/course/view.php?id=77 zur Verfügung gestellt. Für einen Zugang bitte unter https://moodle2.tu-dortmund.de/ den Kurs DSE suchen und hierfür mit Hilfe des Uni-Accountes anmelden.
Das Passwort wird in der ersten Vorlesung bekannt gegeben.

 

  • Zurzeit sind hier keine Informationen vorhanden.


Nebeninhalt

Kontakt

M.Sc. Christoph Strunck
Wissenschaftlicher Angestellter
Tel.: 0231 755-4162