Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Leistungselektronische Schaltungen (LES)

Studiengang Modul Turnus Dauer Studienabschnitt Credits SWS
Master ET/IT

Master Wirt.-Ing.

Modul 1-11
Modul 8/4
jährlich zum WS
jährlich zum WS
1 Semester
1 Semester
1. Semester
2. Semester
4,5
5
3
3

Prüfungstermine:

Die Prüfungstermine für die kombinierte mündliche Prüfung über beide Teile (HST+LES) belaufen sich auf folgende Termine:

  • wird noch bekannt gegeben
  • wird noch bekannt gegeben

Die Anmeldung erfolgt im Rahmen der LES - Übung / Vorlesung und zusätzlich beim Prüfungsamt.


Inhalt

  • Selbstgeführte Schaltungen
  • Drehzeigermodulation
  • Schaltnetzteile
  • Leistungselektronische Interfaces für Photovoltaik und Windenergienutzung
  • FACTS

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls kennen die Studierenden die Schaltungstopologie der selbstgeführten Stromrichter für den Wechselrichter- und Gleichrichterbetrieb, wie auch ihre Ansteuerung und Regelung. Die in den dezentralen Energieversorgungsanlagen gebräuchlichen leistungselektronischen Schaltungen können sie analysieren und entsprechend den Anlagen- und Netzanforderungen anwenden. Darüber hinaus sind die Studierenden mit den modernen leistungselektronischen Anwendungen in der Transportnetzen vertraut.

Vorlesung

Dozent Zeit Ort Beginn

Prof. Dr.-Ing. Johanna Myrzik

11:15-14:00

SRG 1/ 2.008

18.10.2017

 

Übung / Simulationsübung

Betreuer Zeit Ort Beginn

Dipl.-Ing. Thomas Wohlfahrt

11:15-14:00

P1-01-108a/b wird noch festgelegt

 

Sprechstunden

Nach Vereinbarung

 

Lehrbuch

Mohan, Undeland, Robbins: Power Electronics; Michel: Leistungselektronik, 4. Auflage

 

Prüfung

Mündliche Prüfung (Prüfungszulassung bei erfolgreicher Teilnahme an der Simulationsübung)

Die Prüfung ist gemäß Modulhandbuch des Studienganges als Modulprüfung abzulegen. Für den Masterstudiengang ET/IT umfasst die Modulprüfung die Veranstaltungen des Moduls 1-11 (Hochspannungstechnik, Leistungselektronische Schaltungen).

 

 



Nebeninhalt

Kontakt

Dipl.-Ing. Thomas Wohlfahrt
Tel.: 0231 755-4305